lebh gist logo header lebh gist headerbild

Aktuelles

Weltkrebstag am 04. Februar unter dem Motto: Wir können - ich kann

Weltkrebstag am 04. Februar unter dem Motto: Wir können - ich kann


04. Februar 2017 - Heute, am Weltkrebstag, sind alle dazu aufgerufen, aktiv zu werden im Kampf gegen Krebs. Unter dem Motto: "Wir können. Ich kann." soll dieser Tag Menschen dazu ermutigen sich einzubringen.

Bewerte diesen Beitrag:
5

MIT EINKAUFEN FÜR DAS LEBENSHAUS SPENDEN - GANZ OHNE MEHRKOSTEN

MIT EINKAUFEN FÜR DAS LEBENSHAUS SPENDEN - GANZ OHNE MEHRKOSTEN

Einkaufen und gleichzeitig spenden und das ganz ohne Mehrkosten? Das klingt zu gut um wahr zu sein?

Mit dem neuen Lebenshaus-Helpshop ist dies nun möglich!

Wenn Ihr also Eure Einkäufe gerne online tätigt, könnt Ihr ab sofort - mit nur einem Extra-Klick, Spenden für unseren Verein sammeln. Und dies bei über 1000 verschiedenen Online-Shops. Alles was Ihr tun müsst, ist dem Link zum Lebenshaus-Helpshop zu folgen: Lebenshaus-Helpshop

Dort könnt Ihr dann Euren Lieblingsladen auswählen und ganz normal bestellen. Genauso wie sonst auch. Euch entstehen dabe keine Mehrkosten!

 

Bewerte diesen Beitrag:
5

JETZT TERMIN VORMERKEN: REGIONALE GIST-PATIENTENSEMINARE 2016/2017

Liebe GIST-Betroffene und Begleiter (Angehörige), 
liebe Mitglieder, Interessenten, Freunde und Bewohner des Lebenshauses!

Forum

Auch in diesem Jahr wird der Verein „Das Lebenshaus" wieder regionale GIST-Patientenseminare anbieten. 

Diese bewährte Veranstaltungsreihe bietet den idealen Rahmen

  • GIST besser zu verstehen,
  • zu lernen, wie GIST richtig behandelt werden und
  • sich mit anderen Betroffenen über ein „Leben mit GIST"

auszutauschen.

Leiter des Lebenshauses, regionale Patientenkontakte – erfahrene Patienten und führende deutsche GIST-Experten vermitteln ihr Wissen und ihre Erfahrung im Umgang mit der Erkrankung. 

Ein Einladungsschreiben mit Anmeldeformular wird in den kommenden Tagen versendet. Bitte halten Sie sich bei Interesse schon mal die folgenden Termine frei: 

Bewerte diesen Beitrag:
0

Für eine Verbesserung der Ernährungsversorgung bei Menschen mit Krebs in Deutschland

Die Deutsche Krebsgesellschaft e. V. (DKG) fordert eine Verbesserung der Ernährungsversorgung von Krebspatienten in Deutschland! Auch wir sind der Meinung, dass hier etwas getan werden muss und waren daher gemeinsam mit der DKG sowie anderen Organisationen und Verbänden an einem Positionspapier beteiligt, das nun in der Ernährungs-Umschau veröffentlicht wurde.

Bewerte diesen Beitrag:
10

Neues Online-Schulungstool für Patientenvertreter und Patienten zum Thema Arzneimittelforschung und -entwicklung…

Neues Online-Schulungstool für Patientenvertreter und Patienten zum Thema Arzneimittelforschung und -entwicklung…
  • Informationen und Schulungen zur besseren Einbeziehung von Patienten und Patientenvertretern in die Arzneimittelforschung und -entwicklung
  • Über 3.000 Beiträge in 100 Themengebieten, die Patientenvertreter anpassen und gemeinsam nutzen können
  • Datenblätter, Grafiken, Präsentationsfolien, Videos, aufgezeichnete Webinare und Materialien zum Ausdrucken sowie ein Glossar

Seit Kurzem steht deutschen Patientenvertretern und Patienten die „EUPATI-Toolbox zur Arzneimittelforschung und -entwicklung“ von EUPATI Deutschland über die Website www.eupati.eu/de frei zur Verfügung. Die Informationsplattform stellt über 3.000 Expertenbeiträge zur Arzneimittelforschung bereit. Dazu zählen u.a. Module und Schulungsmaterialien zu Grundlagenforschung, klinischer Entwicklung, Zulassungsfragen und Arzneimittelsicherheit. Die Nutzer haben dabei Zugriff auf eine Fülle von beispielsweise Texten, Grafiken, Präsentationsfolien und Videos. Zusätzlich sind sechs deutschsprachige Webinare unter www.patientsacademy.eu/webinare-de verfügbar.

Bewerte diesen Beitrag:
8

GIST/Sarkom-Hotline über alternative Nummer erreichbar

GIST/Sarkom-Hotline über alternative Nummer erreichbar

Aufgrund eines technischen Defektes ist unsere GIST/Sarkom-Hotline über die Nummer 0700-48840700 momentan leider NICHT ERREICHBAR. Daher haben wir eine alternative Telefonnummer für Ihre Anfragen eingerichtet.

Sie erreichen uns bis auf Weiteres unter der Telefonnummer:

06036-9836142

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Das Lebenshaus-Team

Bewerte diesen Beitrag:
0

GIST-Gruppe Schweiz verleiht GIST-Preis 2015 an Prof. Dr. Sebastian Bauer vom Sarkom-Zentrum Essen.

GIST-Gruppe Schweiz verleiht GIST-Preis 2015 an
Prof. Dr. Sebastian Bauer vom Sarkom-Zentrum Essen.

Zug, 26. November 2015
Die GIST-Gruppe Schweiz hat zum sechsten Mal den GIST-Wissenschaftspreis verliehen. Sie hat damit Prof. Dr. Sebastian Bauer, Universitätsklinikum Essen (Sarkom-Zentrum), geehrt. Die Laudatio wurde vom Präsidenten der SAKK Projektgruppe Gastrointestinale Tumore und Mitglied des Preiskomitees der GIST-Gruppe Herrn Dr. med. Michael Montemurro gehalten.

Bewerte diesen Beitrag:
1
Weiterlesen
1297 Aufrufe
0 Kommentare

12 Jahre "Das Lebenshaus e.V."

12 Jahre "Das Lebenshaus e.V."

Das Lebenshaus e.V. feiert in dieser Woche seinen 12. Geburtstag! Die Gründung erfolgte im Juni 2003 in Nürnberg.

Auch wenn es in 2015 keine "offizielle" Geburtstagsfeier gibt, ist dies ein Anlass für uns, inne zu halten und zurückzuschauen, auf das:

  • was in den vergangenen 12 Jahren alles passiert ist,
  • was wir für Patienten mit GIST, Sarkomen und Nierenkrebs erreicht haben,
  • wo Das Lebenshaus Anstöße geben konnte und Entwicklungen wie z.B. in der internationalen Arbeit mitgeprägt hat (Schweiz, Östereich, New Horizons, SPAEN, IKCC, etc.).

Gleichsam sehen wir, wieviel Arbeit noch vor uns liegt...

 

Herzlichen Glückwunsch

an den Verein "Das Lebenshaus e.V.", alle Mitglieder, den medizinisch-wissenschaftlichen Beirat, unsere Unterstützer und Freunde!

Bewerte diesen Beitrag:
1
Weiterlesen
2202 Aufrufe
0 Kommentare

GIST-Patientenseminare 2015

GIST-Patientenseminare 2015

Liebe GIST-Betroffene und Begleiter (Angehörige),  liebe Mitglieder, Interessenten, Freunde und Bewohner des Lebenshauses!

Der Verein „Das Lebenshaus" lädt Sie ganz herzlich ein, an einem der acht regionalen GIST-Patientenseminare teilzunehmen. 

 

Diese bewährte Veranstaltungsreihe bietet den idealen RahmenAnmelden

  • GIST besser zu verstehen,
  • zu lernen, wie GIST richtig behandelt werden und
  • sich mit anderen Betroffenen über ein „Leben mit GIST"

auszutauschen.

 

Leiter des Lebenshauses, regionale Patientenkontakte – erfahrene Patienten und führende deutsche GIST-Experten vermitteln ihr Wissen und ihre Erfahrung im Umgang mit der Erkrankung. 

Bewerte diesen Beitrag:
1
Weiterlesen
3456 Aufrufe
0 Kommentare

SELTENE KREBSARTEN: EIN GROSSE HERAUSFORDERUNG IN ALLEN GESUNDHEITSSYSTEMEN EUROPAS

SELTENE KREBSARTEN:  EIN GROSSE HERAUSFORDERUNG IN ALLEN GESUNDHEITSSYSTEMEN EUROPAS

Ein neues System von Europäischen Referenz-Netzwerken (ERN) verbessert hoffentlich künftig die Behandlung von Patienten mit seltenen Krebsarten...

(S.G./M.W.) Anlässlich des Welt-Krebstages (4. Februar 2015) weisen wir als Verein für Patienten mit seltenen Krebsdiagnosen auf die besonderen Herausforderungen hin, die Patienten mit einer „Rare Cancer Diagnose" zu bewältigen haben. Außerdem möchten wir die Notwendigkeit der künftigen Europäischen Referenz Netzwerke (European Reference Networks - ERNs) für seltene Krebserkrankungen unterstreichen.

Bewerte diesen Beitrag:
0
Weiterlesen
3377 Aufrufe
0 Kommentare

Der neue WissensWert ist da!

Der neue WissensWert ist da!

Passend zum Jahresende ist es soweit: der WissensWert 01-2014 ist da. Wer diesen in den letzten Tag nicht in seinem Briefkasten hatte, kann den Lebenshaus-Newsletter auf unserer Website downloaden.

Hier geht's zum neuen WissensWert.

Bewerte diesen Beitrag:
0
Weiterlesen
3648 Aufrufe
0 Kommentare

NEUES VIDEO: VORSTANDSVORSITZENDER KAI PILGERMANN SPRICHT ZUM THEMA GIST

Bewerte diesen Beitrag:
5
Neueste Kommentare
Das Lebenshaus
Liebe Sun, Adressen GIST-erfahrener Mediziner finden Sie im Bereich "GIST behandeln": http://www.daslebenshaus.org/index.php/gist/... Weiterlesen
Dienstag, 23. September 2014 11:21
Weiterlesen
4467 Aufrufe
6 Kommentare

Regorafenib von Bayer in der EU zur Behandlung von GIST zugelassen

Regorafenib von Bayer in der EU zur Behandlung von GIST zugelassen

Zweite EU-Zulassung für Regorafenib innerhalb eines Jahres.

Entscheidung basiert auf den positiven Ergebnissen der Phase-III-Studie GRID, in der Regorafenib das progressions-freie Überleben signifikant verlängern konnte.

30. Juli 2014 – Das Onkologie-Präparat Regorafenib (Stivarga®) von Bayer ist von der Europäischen Kommission zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit inoperablen oder metastasierten GIST (Gastrointestinale Stromatumoren) zugelassen worden, deren Tumor unter der Behandlung mit Imatinib oder Sunitinib weiter fortgeschritten ist oder die diese Medikamente nicht vertragen haben. Die Zulassung für Regorafenib in dieser Indikation beruht auf den Ergebnissen der Phase-III-Studie GRID, in der eine statistisch signifikante Verbesserung des progressionsfreien Überlebens (PFS, progression-free survival) unter Regorafenib im Vergleich zu Placebo gezeigt werden konnte, wenn die Krankheit trotz einer früheren Behandlung mit Imatinib und Sunitinib weiter fortgeschritten war. Regorafenib ist in der Europäischen Union bereits zur Behandlung des metastasierten kolorektalen Karzinoms (mCRC) zugelassen.

Bewerte diesen Beitrag:
8
Weiterlesen
7236 Aufrufe
2 Kommentare

Im Gespräch

Login

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish