lebh nier logo header lebh nier headerbild

NIERENKREBS

leistenbild-nier

Aktuelles

Willkommen im Nierenkrebs-Bereich. Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um das Thema Nierenkrebs.

„MENSCHEN WOLLEN LEBEN“

„MENSCHEN WOLLEN LEBEN“

Die eine hat ihren Lebensgefährten durch eine schwere Krebserkrankung bis in den Tod begleitet. Heute leitet sie den Bereich ‚Nierenkrebs‘ beim Lebenshaus e.V. Die andere beschäftigt sich beruflich mit dem Altwerden und dem Ende des Lebens. Patientenvertreterin Berit Eberhardt und Gerontologin Professor Dr. Adelheid Kuhlmey im Zwiegespräch über die Grenzen der medizinischen Behandelbarkeit.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier im PDF:   pdf  Interview_Die zwei (1.64 MB)

Oder online unter:

http://zwei-im-netz.de/cgi-bin/showcontent.asp?ThemaID=358

Weiterlesen
4003 Aufrufe
0 Kommentare

Phase-I-Studie von Nivolumab in Kombination mit Ipilimumab bei metastasiertem Nierenzellkarzinom

Phase-I-Studie von Nivolumab in Kombination mit Ipilimumab bei metastasiertem Nierenzellkarzinom

Abstract: #4504

 

Einleitung:

Obwohl sich in der Nierenkrebs-Behandlung in den vergangenen Jahren viel getan hat, gibt es auch heute noch Bedarf an Medikamenten, die dauerhaft wirken und von den Patienten besser vertragen werden. Ein Ansatzpunkt für derartige neue Wirkstoffe sind so genannte Immun-Antikörper, also Teile unseres Immunsystems. Obwohl Krebs keine Infektion darstellt, kann unser Immunsystem die malignen Zellen erkennen, da sie eine veränderte Oberflächenstruktur aufweisen. Leider ist unser Körper jedoch nicht immer in der Lage, die Krebszellen erfolgreich zu bekämpfen, denn diese können bestimmte Teile unseres Abwehrsystems ausschalten und so die Abwehrreaktion abschwächen.

Weiterlesen
7526 Aufrufe
0 Kommentare

ASCO 2014: Schlafstörungen und ein erhöhtes Sterblichkeits-Risiko im Zusammenhang mit Krebs im fortgeschrittenen Stadium

ASCO 2014: Schlafstörungen und ein erhöhtes Sterblichkeits-Risiko im Zusammenhang mit Krebs im fortgeschrittenen Stadium

Abstract #: 9649

 

Einleitung:

 

Schlafstörungen scheinen mit einer erhöhten Sterblichkeit in Verbindung zu stehen. Das Auftreten von Schlafstörungen bei Menschen mit der Diagnose Krebs ist Beobachtungen zufolge höher als in der allgemeinen Bevölkerung. Das Ziel dieser Studie war es daher, Art und Häufigkeit von Schlafproblemen bei Patienten mit fortgeschrittener Erkrankung zu untersuchen und genauer zu beleuchten, ob diese Auswirkungen auf das Überleben haben.

Weiterlesen
3953 Aufrufe
0 Kommentare

ASCO 2014: Das Lebenshaus an Studie zu Lebensqualität beiteilgt

ASCO 2014: Das Lebenshaus an Studie zu Lebensqualität beiteilgt

Qualitative Studie zu Aspekten des Sozial- und Arbeitslebens von Patienten mit metastasiertem Nierenzellkarzinom unter chronischer Nierenkrebs-Therapie

 

Abstract#: 4602 

Einleitung:

Die medizinische Behandlung von metastasierendem Nierenzellkarzinom erfolgt heute meist mit zielgerichteten Therapien, so genannten Target Therapien. Diese haben zu einer wesentlichen Verbesserung der Nierenkrebs-Behandlung geführt. Die Patienten erhalten diese Therapien meist lebenslang begleitend über einen längeren Zeitraum, daher wird der Aspekt der Lebensqualität unter Behandlung immer wichtiger.

Weiterlesen
3779 Aufrufe
0 Kommentare

ASCO 2014: Die Auswirkungen einer Therapie zur Magensäure Unterdrückung auf Tyrosin-Kinase -Inhibitoren bei Patienten mit fortgeschrittenem Krebs

ASCO 2014: Die Auswirkungen einer Therapie zur Magensäure Unterdrückung auf Tyrosin-Kinase -Inhibitoren bei Patienten mit fortgeschrittenem Krebs

Abstract #: 2594

 

Einleitung:

Orale Tyrosin-Kinase -Inhibitoren (TKI) werden zur Behandlung verschiedener Krebsarten eingesetzt. Bei der oralen Aufnahme hängt die Menge des Wirkstoffs, der tatsächlich vom Körper aufgenommen wird, von zahlreichen Faktoren ab, einschließlich der Menge und Beschaffenheit der Magensäure. Bisher gab es nur wenige Studien die die Auswirkung der Einnahme von Magensäure-Unterdrückern, wie Protonenpumpeninhibitoren (PPI), auf die TKIs untersucht haben. Diese Studie will nun herausfinden, ob die gleichzeitige Einnahme von Magensäure-Unterdrückern und TKIs Auswirkungen auf das Fortschreiten der Erkrankung und das Gesamtüberleben bei Krebs-Patienten hat.

Weiterlesen
4012 Aufrufe
0 Kommentare

Im Gespräch

Login

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish