lebh nier logo header lebh nier headerbild

NIERENKREBS

leistenbild-nier



Zytokine in der Immuntherapie des Nierenzellkarzinoms

Das Immunsystem kommuniziert über Hormone sogenannte Immunhormone - auch Zytokine genannt. Immunhormone werden von unserem Körper selbst produziert. Zytokine sind wie kleine Nachrichten der Zellen untereinander, auf denen steht, dass die Immunzellen zum Wachstum angeregt oder deren Aktivität gesteigert werden können.

info gruenInfo

Zytokine sind kleine Eiweißmoleküle, die von weißen Blutzellen produziert werden, und als Signalproteine an der Immunantwort beteiligt sind. Zwei Vertreter dieser Zytokine sind Interferone und Interleukine.

 


Die Zytokine mit dem Namen Interleukin-2 (IL-2) und Interferon-alpha wurden bis zur Zulassung der neuen zielgerichteten Therapien im Jahr 2006 zur Behandlung von Nierenkrebs eingesetzt. Doch auch hier war der Erfolg leider nur mäßig. Nur 5-20% der Patienten sprachen auch tatsächlich gut darauf an. Es kam zu einer “kompletten Remission“. Das heißt, der Krebs war nach Beendigung der Therapie nicht mehr nachweisbar und kam auch für eine sehr lange Zeit nicht mehr zurück. Ärzten fällt es schwer, in diesem Zusammenhang von „Heilung“ zu sprechen, aber einige Patienten lebten nach der Behandlung noch eine sehr lange Zeit. Die Kehrseite der Medaille: Diese Immunhormone sind überaus toxisch. Nur junge, körperlich wirklich fitte Menschen können die Therapie überhaupt erhalten. Auch dann geht es ihnen meist so schlecht, dass sie auf der Intensiv-Station im Krankenhaus behandelt werden müssen. Mehr über die Immuntherapie mit Interferon und Interleukinen lesen Sie hier.

Seit damals haben Wissenschaftler viel darüber gelernt, wie das Immunsystem funktioniert und welche Zytokine das Immunsystem ausreichend aktivieren können. Studien mit den Zytokinen IL-10 und IL-21 als mögliche Therapien gegen Nierenkrebs, sind derzeit in Planung. Die zukünftige Rolle der Zytokine in der Welt der immunonkologischen Therapien ist derzeit allerdings noch nicht ganz klar. 

Im Gespräch

Login

German English French Italian Portuguese Russian Spanish Turkish